Der HEB warnt: Wer nicht trennt, bekommt die rote Karte

Logo HEBMan sieht sie leider viel zu häufig im Hagener Straßenbild: Übervolle Müllbehälter, deren Deckel sich überhaupt nicht mehr schließen lassen. In diesen Fällen gibt's vom Hagener Entsorgungsbetrieb zuerst eine Verwarnung und dann ein Bußgeld.

Oft lässt sich Müll ganz einfach vermeiden – und zwar durch ordentliches Trennen. Denn einen Großteil des täglich anfallenden Mülls machen Verpackungen aus, die in Hagen über den "Gelben Sack" entsorgt werden.

.Hausverwaltung Linke · Eppenhauser Str. 57-61 · 58093 Hagen · Telefon: (0 23 31) 59 14 54 · Fax: 59 14 21 · eMail: hv@linke-online.de