Der HEB warnt: Wer nicht trennt, bekommt die rote Karte

Logo HEBMan sieht sie leider viel zu häufig im Hagener Straßenbild: Übervolle Müllbehälter, deren Deckel sich überhaupt nicht mehr schließen lassen. In diesen Fällen gibt's vom Hagener Entsorgungsbetrieb zuerst eine Verwarnung und dann ein Bußgeld.

Oft lässt sich Müll ganz einfach vermeiden – und zwar durch ordentliches Trennen. Denn einen Großteil des täglich anfallenden Mülls machen Verpackungen aus, die in Hagen über den "Gelben Sack" entsorgt werden.

Kostenlose Sperrmüll-Abholung

Kaputte Möbel, alte Fahrräder und sonstiger Müll im Keller oder Hausflur - das mögen weder Mieter noch Vermieter

Sperrmüll-AbholungDarum bieten wir unseren Mietern an, diesen Müll kostenlos zu entsorgen! Gerade in größeren Häusern kommt im Laufe eines Jahres so Allerlei an Gegenständen zusammen, die man nicht mehr braucht, die aber auch nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen. Da bleibt oft nur der Weg mit dem eigenen Auto zur Müllverbrennung.

Nicht bei uns! Wir von Linke organisieren einmal jährlich für jedes Haus eine kostenlose Sperrmüll-Entsorgung durch den Hagener Entsorgungsbetrieb HEB.
Interessiert? Sprechen Sie uns einfach an!

Foto: www.heb-hagen.de

Abwerbungsversuche an der Haustür

Erneut unlautere Abwerbung von Mark-E-Kunden im Hagener Stadtgebiet

Vertrag unterzeichnenDie Westfalenpost berichtet von den Versuchen eines Energiedienstleisters, Stromkunden zu einem Wechsel des Lieferanten zu bewegen. Die Vertreter geben sich dabei als Partner der Mark-E aus, die den aktuellen Zählerstand ablesen wollen. Später versuchen sie dann, den Kunden zu einer Untschrift zu bewegen, worauf hin dieser später einen Stromliefervertrag zugesandt bekommt.

Wir möchten alle Mieter davor warnen, in diesem Fall irgendeine Unterschrift zu leisten. Die Mark-E weist ausdrücklich darauf hin, dass Besuche durch ihre Außendienstmitarbeiter vorher angekündigt werden, und dass diese sich zudem ausweisen können.

Zum Artikel in der WP

Unsere Ablesetechnik wird immer mieterfreundlicher

Die Zeiten, in denen man als Mieter zuhause sein musste, wenn der Ableser kam, sind für Mieter von Linke bald gänzlich vorbei.

In den letzten Jahren wurden die meisten unserer Objekte Schritt für Schritt mit modernster Ablesetechnik von Techem ausgestattet. Hierbei werden alle Heizungsverbräuche von einem zentralen Sender per Funk an den Ableser übermittelt. Das lästige, jährliche Vereinbaren eines Termins gehört für den überwiegenden Teil unserer Mieter der Vergangenheit an.

In Ihrer Wohnung gibt es noch die alten Ableseeinrichtungen? Rufen Sie uns an, wir sagen Ihnen, wann Ihr Haus umgerüstet wird.

Tele Columbus: Umstellung bringt auch Vorteile

Mieter können unter Umständen für die neue Digitaltechnik weniger bezahlen als zuvor noch für das alte Analogfernsehen

HD-Receiver von Tele Columbus

Am 4.7.2011 verschwanden für viele unserer Mieter einige Fernsehkanäle von der gewohnten Programmtaste. Die technische Umstellung, zu der der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus gesetzlich verpflichtet ist, bringt aber nicht nur den Ärger beim Neuprogrammieren des eigenen Fernsehers, sondern in manchen Fällen auch eine echte Ersparnis.

Bei uns selbstverständlich: Fernsehen total digital

90 % unserer Wohnungen sind mit modernster Digitaltechnik ausgestattet. Und unsere Mieter wissen das zu schätzen!

TeleColumbus HDTV

Schon vor über 10 Jahren beauftragten die größten Hagener Vermieter gemeinsam die Firma Bosch Breitbandnetze mit der Einrichtung eines hochmodernen, digitalen Kabelnetzes. Seinerzeit ein Pilotprojekt, das in ganz Deutschland für Aufmerksamkeit sorgte. Seit dieser Zeit genießen unsere Mieter die Vorteile von höchster Bildqualität vereint mit großer Programmvielfalt, ultraschnellem Internet und attraktiven Telefontarifen.

Mittlerweile gehört das Hagener Netz zur TeleColumbus-Familie und wird dadurch stetig weiter entwickelt. Ganz neu im Programm sind inzwischen auch die ersten 10 HD-Kanäle, die Fernsehen nun zu einen völlig neuen Erlebnis machen.

Sie kennen das Angebot von TeleColumbus noch nicht? Dann schauen Sie sofort mal rein! Zu TeleColumbus

.Hausverwaltung Linke · Eppenhauser Str. 57-61 · 58093 Hagen · Telefon: (0 23 31) 59 14 54 · Fax: 59 14 21 · eMail: hv@linke-online.de