Unser Büro ist geschlossenUnser Büro ist in den Osterferien vom 17.04. bis 24.04.2019 geschlossen.
Ab dem 25.04.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Wie kann ich richtig heizen, um Energie zu sparen?

Anders als viele es vielleicht noch aus ihrem Elternhaus gewöhnt sind, überlässt man heute das Regeln der Heizung dem mittlerweile an jedem Heizkörper vorhandenen Thermostatventil.

Es ist also nicht mehr nötig, die Heizung weit aufzudrehen, wenn man nach Hause kommt, um sie dann wieder herunterzudrehen, wenn es warm genug geworden ist. Dies übernimmt der Thermostatkopf. Über seine Skala stellen Sie lediglich Ihre Wunschtemperatur ein. Liegt die momentane Zimmertemperatur deutlich darunter, öffnet der Thermostat das Ventil weit, um möglichst schnell die gewünschte Wärme zur Verfügung zu stellen. Ist die Temperatur erreicht, schließt er das Ventil selbsttätig wieder.

Auch sorgt er dafür, dass in Ihrer Abwesenheit eine gewisse Grundtemperatur gehalten wird. Und diese sollte nicht zu niedrig sein, denn ist die Wohnung beispielsweise nach einem langen Arbeitstag erst einmal richtig ausgekühlt, muss nicht nur die Luft wieder erhitzt werden, sondern vor allem die jetzt kühlen Wände und Möbel. Und hierfür wird wesentlich mehr Energie benötigt als für das Einhalten eines gewissen Temperaturniveaus während des gesamten Tages.

Wichtige Tipps zum Energiesparen und zur Vermeidung von Schimmel:

  • Heizen Sie die Räume gleichmäßig und lassen Sie sie nicht komplett abkühlen.
    Wenn Sie zuhause sind: 19-21 Grad
    Wenn Sie nicht zuhause sind oder in der Nacht: 15-17 Grad (Heizung nicht abstellen!)
  • Türen zu weniger/nicht beheizten Räumen (z.B. Schlafzimmer) sollten geschlossen sein. Dies vermeidet nicht nur überflüssiges Heizen, sondern auch das Kondensieren der wärmeren, feuchten Luft in den kühleren Räumen (Schimmelgefahr!).
  • Wenn Sie die Wohnung lüften: Heizkörper ganz herunterdrehen.
  • Vermeiden Sie es, Heizkörper mit Möbeln zuzustellen oder mit Vorhängen zu verdecken. Gerade die modernen Flachheizkörper benötigen auch die Frontseiten, um die nötige Heizenergie zu produzieren.

Ihre Heizung heizt nicht so, wie sie soll? Rufen Sie uns an, wir kümmern uns darum.

Mit freundlicher Unterstützung durch Architekt Michael Schüler

 

.Hausverwaltung Linke · Eppenhauser Str. 57-61 · 58093 Hagen · Telefon: (0 23 31) 59 14 54 · Fax: 59 14 21 · eMail: hv@linke-online.de